Mc Schwerin Süd
im ADMV

Aktuelles


2022














    

 





24.10.2015


Daddy Cross ein voller Erfolg


Auch dieses Jahr organisierte der MC Schwerin-Süd e.V. im ADMV als Saisonabschluss das Daddy Cross. Mit diesem Trainingstag danken wir den vielen Helfern, Eltern und Mechanikern die uns das ganze Jahr bei den Rennen unterstützen. Schon am Freitag trafen sich die ersten Fleißigen auf dem Gelände des Evita Forum Demen um die Strecke zu preparieren und sich bei einem Grillabend auf das anstehende Wochenende ein zu stimmen. Die Anmeldung lief am Freitag noch bis 22 Uhr und das Telefon lief heiß mit der Frage "Jungs ich hab gehört ihr macht da was, geht da noch was, können wir auch kommen?". Die Resonance war riesig, Samstag Morgen war der Platz rappel voll. Punkt 13 Uhr starteten die 74 Fahrer in 6 Wertungsklassen: Ladys, Mechaniker, Daddys, Quad, Profis und Superprofis. Zwischen den Rennen konnten die Zuschauer mit dem Hagglund (einen umgebauten Bergungspanzer) über die Piste donnern, ein riesen Spaß für die Kinder und ein Bahndienst der besonderen Art. Gegen 17 Uhr war es soweit und die Sieger des Tages wurden unter Applaus und Champagner Dusche gekürt. Guido Skoppek nutzte nochmal die Gelegenheit allen Helfern und Sponsoren (Mx Treff Waren, Physiotherapie Carolin Dombrowski, Motorsport Burmeister, Berner, Hugo Pfohe, TMT Racing, EVITA Forum, Radeberger Bierstuben) für die erstklassige Unterstützung zu danken. Bei einem Abendessen im Restaurant des EVITA fand das Daddy Cross 2015 ein super Ausklang. Wir freuen uns jetzt schon auf das nächste Jahr...



14.05.2015

Herrentag auf dem Evita Gelände Demen

Zum Herrentag organisierte der Mc Schwerin Süd zusammen mit dem Mx Treff Waren einen Motorsport Tag, bei dem der Spaß im Vordergrund stand. Das EVITA Forum Demen stellte uns dafür ihr klasse Gelände zur Verfügung. EVITA bietet dabei erstklassige Campingmöglichkeiten mit Strom, Toiletten und Duschen bis hin zu Hotelzimmern zu günstigen Preisen. Am Vormittag gab es nach einer Begrüßung die Möglichkeit die für uns hergerichtete Panzerbahn unter die Stollen zu nehmen. Nach einer Mittagspause mit Bratwurst, Pommes und Suppe aus der Gulaschkanone ging es zum ersten Start. Schon im ersten Lauf schenkten die 12 Jungs und Mädels, Männer und Frauen sich nichts und es zeichnete sich ein Familienduell zwischen Guido Skoppek und seinem Sohn Dino Skoppek ab. Diesen konnte der 13 Jährige Dino, auch T-Rex genannt, für sich entscheiden. Zum Zweiten Lauf kam dann alles anders als gedacht. Frank Schulz gewann den 2. Start und hielt dies auch bis zur letzten Runde. Sich seines Sieges schon fast sicher, bremste er sein Motorrad aus und Dino Skoppek konnte "grinsend" vorbei ziehen. Auf den folgenden Plätzen lieferten sich bei beiden Rennen Mathias Wagner und Anna Neunzling spannende Duelle, wobei sich Mathias Wagner durchsetzen konnte. Darauf folgend platzierten sich Daniel Hansen,Toni, Andre Korkowski und Rhea Behrens. Unter Anleitung von Gudio Skoppek zog unser jüngstes Mitglied Max (8Jahre), zwischen den Rennen eifrig seine Runden. Anschließend nutzen alle die Zeit um im Hägglund platz zu nehmen. Mit diesem Kettenfahrzeug ging es rasant über die Strecke und viele durchgeschüttelte aber lachende Gesichter stiegen aus. Ein super Tag ging bei Grill und Lagerfeuer zu Ende. 




06.04.2015

Saisonauftakt zur Motocross Landesmeisterschaft MV

Am heutigen Ostermontag, den 06 April veranstaltete der MC Lübtheen bei besten Wetter den ersten Lauf zur Motocrosss Landesmeisterschaft 2015. Gestarte wurde in den Klassen 85, Senioren ab 35 Jahre und MX1. In den 85er startete Dino Skoppek für den MC Schwerin Süd e.V. im ADMV und erkämpfte sich den 5. Gesamtplatz. Unsere Vereinsmitglieder Guido Skoppek und Mathias Wagner starteten bei den Senioren ab 35 Jahre. Nach einer Aufholjagd im ersten Lauf und einen spannenden Zweikampf gegen Markus Hermmann setzte sich Guido Skoppek durch und sicherte sich den 3. Platz in der Tageswertung. Mathias Wagner erkämpfte sich den 24. Platz..
Schon am kommenden Wochenende geht es für unsere Fahrer nach Rehna zurm ersten Lauf der Kreismeisterschaft 2015.